Römer und Olivenöl 

Heute war einer dieser Fahrtage. Also eigentlich wie für mich gemacht. Zunächst dürfte ich mal aus den Bergen raus. Das ist angenehm. Da darf ich einfach rollen, und wenn ich mal zu flott werde, tritt derTyp  auf meine Bremse und haut nen höheren Gang rein, und schon bin ich besänftigt.

Unten sollte es dann am Meer weitergehen. Ich glaube, in Bastia wartet wieder so ein Schiff auf uns.

Aber wie ich es gestern schon erzählt hatte: In der heißesten Mittagszeit machen wir Halt. Dabei war ich gerade mal warmgefahren. Da stand ich nun in der Knallenhitze und die beiden machen Kultur. Es war zwar nur ein niedriger Berg, mehr so ein Hügel. Aber da oben gab es ein Museum mit ganz vielen kaputten Sachen, manche auch echt schön, zum Beispiel ein abgeschnittener Hundekopf aus Porzellan. Manches war auch echt obszön. Vermutlich musste ich deshalb draußen warten. Und außerdem gab es eine kaputte Stadt. Griechen, Etrusker und Römer und noch ein paar andere sollen da gewesen sein. Die haben sogar Straßen dort gebaut, die Römer. Für Ihre Gespanne mit ein oder zwei PS. Ist das nicht klasse?

Irgendwann gibt es bestimmt auch Museen und ganz viele Leute, die sich das anschauen, wo ich überall gewesen bin. Die Wissenschafter nennen sich dann Svenniologen und schreiben ganz viele schlaue Bücher über mich und meine Abenteuer.

Bis dahin ist aber noch etwas Zeit, so zweitausend Jahre will ich ja noch selbst fahren, bis ich mich zur Ruhe setze.

Nun steh ich erstmal kurz vor Bastia mit ganz vielen anderen meiner Art. Wieder mal ganz nah am Strand. Als wir angekommen sind, war ich noch am nachdieseln und die schon im Wasser. Was ne Eile.

Auf dem Weg hierhin haben wir noch einen kurze Stopp an einer Mühle gemacht. Die beiden haben dort Olivenöl gekauft. Schmeckt das denn? Es geht doch nichts über ein schönes mineralisches 5 W40. Da kann mir keiner was vormachen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.